Informationen zur Beschulung des Kaufmann/der Kauffrau im E-Commerce

Laut Beschluss durch das Kultusministerium werden im Regierungspräsidium Freiburg Auszubildende in diesem Beruf nur an drei Standorten beschult: Freiburg, Lahr, Mühlheim

Gemäß der einvernehmlichen Regelung der Landkreise Emmendingen, BreisgauHochschwarzwald und der Stadt Freiburg vom 29.01.2019 sind die Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Emmendingen am Standort Müllheim zu beschulen. Wir bitten Sie in diesem Zusammenhang die Vorgaben des § 25 Abs. 3 SchG zu beachten und in die genannten Ausbildungsgänge nur Auszubildende aus Ihrem Bezirk bzw. mit entsprechender Gestattung der zuständigen Beruflichen Schule aufzunehmen. Bitte beachten Sie, dass die Weiterbeschulung der derzeitigen Auszubildenden in der Grundstufe ausschließlich an den Standorten in Freiburg und in Lahr erfolgt. 


Weitere Informationen erhalten Sie unter info@bsz-stockach.de